Contest Yacht Owners Club Forum

Techniek - Technical => Zeiltechnisch - Sailtrim => Topic started by: tefawi on 21 July, 2013, 22:03:05

Title: Contest 27
Post by: tefawi on 21 July, 2013, 22:03:05
Hallo zusammen, wir haben uns vor einiger Zeit eine C27 gekauft und nach einigen Reinigungsarbeiten und Polsternähen und ähnlichen Dingen waren wir nun das eine oder andere Mal segeln. Dabei haben wir festgestellt, das die Genua bei leichterem Wind nach der Wende nicht "rumgeht", will meinen, sie bleibt an dem Babystag hängen. Nun kann ja nicht bei jeder Wende eine Person nach vorne und der Genua rum helfen. Hat jemand eine Lösung für dieses Problem? Wäre für eine Hilfe dankbar.

Netter Gruß
Gerhard
Title: Re: Contest 27
Post by: Valentine on 22 July, 2013, 10:36:43
Hallo Gerhard,

womit bleibt sie denn hängen? Oft werden die Schoten mit dicken Knoten, Schäkeln oder ähnlichem befestigt. Das lässt sich ja ändern, indem man z.b. die Schot mit dem Auge fest an am Schothorn vernäht oder vielleicht mit einem soft Schäkel. Ansonsten gibt es noch so Plastikräder/Abweiser die sich auf das Stag stecken lassen und angeblich die Reibung reduzieren. Was aus meiner Erfahrng ebenso hilft, ist die Wende mit einem größeren Radius zu fahren und einen aufmerksamen Vorschoter zu haben, der die Schot wirklich aktiv fährt, als wenig Lose aufkommen lässt, allerding ohne das Segel back zu ziehen.

Hoffentlich hilfts.

Gruß
Alex
Title: Re: Contest 27
Post by: tefawi on 27 July, 2013, 22:03:27
Hallo Alex,

wir haben jetzt einen Tauwerkschekel so auf die Schot gelegt, das dieser nicht verrutschen kann. Nun wollen wir dan mal ausprobieren, ob das läuft.
Eine weitere Option wäre, bei Wenden die Genua soweit einzuholen, das die dann in der halben Größe rumgeht. Ist ja aber eine unglaubliche Kurbelei....

Na, ich hoffe das dass funktioniert.

Danke nochmals für deine Tipps.
Wo liegt dein Boot?
Wäre nett wenn man sich mal austauschen könnte.Ich habe die C27 Baunummer 194 und liege in Emden.

Netter Gruß
Gerhard
Title: Re: Contest 27
Post by: Valentine on 30 July, 2013, 10:46:10
Hallo Gerhard,

wir liegen in Grou im Herzen von NL-Friesland. Allerdings gehen wir in Kürze in die Babypause und sind erst nächstes Jahr wieder online. Übrigens: Aus Emden via Staande Mast Route, also durch Groningen ist Friesland immer eine Reise wert! Aber das weißt du ja sicher schon. Lass mal hören, ob der Tauwerksschäkel schon geholfen hat.

Grüssle

Alex
Title: Re: Contest 27
Post by: tefawi on 02 August, 2013, 19:49:35
Hallo Alex,
schön zu hören mit der Babypause und schon mal alles Gute dabei.

Ja, der Tauwerkschekel hat etwas gebracht und bei wenig Wind rollen wir die Genua halb ein und dann rum.....

Wir lassen die Genua etwas länger bag stehen damit diese sich vorne mehr füllt. Dann geht sie prima rum....

Ja, Grou kennen wir gut, haben dort öfter schon mal übernachtet.fahren nächstes Pfingsten wieder hin, nach Heeg, Sneek  u.s.w.

Grüße an Euch

Gerhard